Allgemeines

nemet szakFach Deutsche Sprache und Literatur
3-jähriges akkreditiertes Tagesstudium
Es stehen 15 gebührenfreie und 25 gebührenpflichtige Studienplätze zur Verfügung.

5 Gründe, warum es sich lohnt, bei uns zu studieren:

  1. Die Germanistik-Ausbildung wird bei uns rumänienweit auf eine beispiellose Weise verwirklicht, weil hier die ungarische Sprache als Hilfssprache verwendet wird, z.B. bei grammatikalischen Erklärungen, Wortschatzförderung, Übersetzungsübungen.
  2. Unsere Studierenden können einen in Rumänien einzigartigen, akkreditierten BA-Abschluss erwerben, weil bei uns nach dem zweisemestrigen Grundstudium die Möglichkeit einer den Anforderungen der Zeit entsprechendenSpezialisierung gewährleistet wird: Ab dem dritten Semester besteht die Wahl zwischen einer Fachrichtung Literatur-, Kultur- und Medienwissenschaft und einer Fachrichtung Übersetzungswissenschaft.
  3. Zahlreiche Gemeinschaftsprogramme werden von uns organisiert (z.B. „Treffen um einander kennen zu lernen”, regelmäßiger Deutscher Filmklub, Adventsfest, Fachtag, Workshops, Jahrgangsausflüge).
  4. Wir bieten eine praxisorientierte Ausbildung, welche in kleinen Gruppen stattfindet und mit dem Erwerben der Grundlagen der deutschen Sprache beginnt. So vollzieht sich eine personalisierte Fähigkeitsentwicklung.
  5. Bereichert wird unser Ausbildungsangebot durch Möglichkeiten vonausländischen Studienaufenthalten und Stipendien, sowie durch Vorträge ausländischer Gastdozenten. Wir veranstalten jeden Sommer unentgeltliche Studienreisen nach Deutschland, z. B. nach Frankfurt am Main.

Ausbildungsinhalte im Verlauf von 3 Jahren

  • grundlegende Lehrgegenstände in Literaturwissenschaft und Linguistik (Epochen der deutschen Literatur, Deutsche Grammatik)
  • Deutsche Sprachübungen (Wortschatzübungen, Kommunikationsübungen, Textinterpretation, Grammatikübungen, Wirtschaftsdeutsch)
  • Übersetzungsübungen, Übersetzungstechnik
  • Kenntnisse im Bereich Kultur und Medien (Landeskunde der deutschsprachigen Länder, Verhältnis von Literatur und Film, Multimedia im Sprachunterricht

Zusätzliche Ausbildungsmöglichkeiten:

  • Im Rahmen des Moduls Pädagogik: Erwerb der Qualifikation für das Lehramt
  • Studienpaare: Gestartet werden die Studienpaare Deutsch-Ungarisch (Deutsche Sprache und Literatur – Ungarische Sprache und Literatur) und Deutsch-Englisch (Deutsche Sprache und Literatur – Englische Sprache und Literatur) im Falle einer Zulassung bis zum Zeitpunkt der Aufnahme.
  • Im Falle der Durchführung zweier parallelen Studienrichtungen oder eines Arbeitsverhältnisses können bis zu 50% der Lehrveranstaltungen erlassen werden.

Nach Beendigung der dreijährigen Grundausbildung besteht die Möglichkeit des Erwerbs des Masterabschlusses im Rahmen des akkreditierten MasterstudiengangesMehrsprachigkeit und Multikulturalität.

Berufschancen in den folgenden Gebieten: Geschäftsleben, Tourismus und Hotelfach, Übersetzer, Bildungswesen, Lehramt, Verwaltung, internationale Institutionen, Medien, Organisationsaufgaben insbesondere in Arbeitsbereichen bezüglich der deutschsprachigen Kultur